Aufgaben und Ziele des Bildungswerks

Zweck und Aufgaben der Karl-Theodor-Molinari-Stiftung e.V. sind in § 2 der Satzung festgelegt:

  1. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes "Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung auf dem Gebiet der Erziehung und Bildung sowie der Förderung der internationalen Zusammenarbeit auf demokratischer Grundlage".

  2. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch folgende Maßnahmen:
  • Schaffung von Ausbildungsstätten und Durchführung von Lehr- und Bildungsveranstaltungen für Erwachsene zur Förderung des demokratischen Gedankens und der internationalen Zusammenarbeit
  • Veranstaltungen zur allgemeinen Fortbildung
  • Durchführung von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für ausscheidende Soldaten
  • Förderung der wissenschaftlichen Aus- und Fortbildung begabter und charakterlich geeigneter junger Menschen
  • Förderung des Gedankens der internationalen Verständigung und der Partnerschaft durch Seminarveranstaltungen, Finanzierung von diesen Zweck dienenden wissenschaftlichen Arbeiten, deren Veröffentlichung und Förderung
  • Förderung wisschenschaftlicher Forschung und Publikationen zu den Grundlagen freiheitlich-demokratischen Handelns
  • Seminarveranstaltungen zur Förderung von Frieden und Sicherheit in Europa
  • Seminare zur politischen Bildung
  • Unterstützung wissenschaftlicher Grundlagenforschung zu den Aufgaben des Vereins, sei es durch eigene Einrichtungen, sei es durch Förderung fremder Institutionen oder Publikationen im ideellen und finanziellen Bereich
  • Zusammenarbeit mit entsprechenden Einrichtungen

Ihre Ansprechpartner bei der Karl-Theodor-Molinari-Stiftung.